...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Hier ihr habt es ja des Bild sicherlich schon gesehen .. aber es ist raus gekommen dass es nicht tom ist sondern der freud von dem mädchen des auf dem bild zu shene ist .. also ich muss schon sagen .. der typ sieht tom damn ählich .. also mädels kopf hoch

kiss melli

6.5.07 15:11


Hey ihr süßen .. Ich hoffe meine hp gefällt euch .. und ich freu mich auch wenn ihr euch verlinken wollt .. die hp mach jetzt nichtmehr ich alleine sondern die Louisa wird ab heute noch mithelfen

lg kiss melli

p.s. ich hab noch nen süßes video von bill und tom gefunden *lol*


tokio hotel hat jugendweihe - MyVideo

6.5.07 19:55


iv>So .. ich hab noch nen vidoe gefunden .. DURCH DEN MONSUN.. ich find des video echt super 
und dann hab ich noch das gefunden ..lol ich finds süüß

Was will Sarah Connor von Tokio-Bill?


Sie könnten verschiedener nicht sein: Er ist der rockige Mädchenschwarm mit der schwarzen Punkfrisur, sie sicherlich die schönste Zweifach-Mami des ganzen Abends.

Doch bei der Comet-Verleihung am Donnerstag erwischten wir Bill (17) von Tokio Hotel und Sarah Connor (26) zu früher Stunde (etwa 3 Uhr morgens) ganz eng zusammen – nämlich in der Lounge des Kölner Musical-Domes.

Sarah taten die Füße weh, deshalb hatte sie die Beine entspannt auf den Tisch gelegt. Zu Yam!BamS sagte sie vorher noch: „Ich bin nach meiner Schwangerschaft gar nicht mehr gewohnt, auf so hohen Schuhen zu laufen. Ich habe überall Blasen.“

Vielleicht hätte ihr Bill die müden Popstar-Füße ja gern massiert?

Schließlich klinkte er sich sofort aus seiner Bodyguard-Horde aus, als er Sarah auf dem Sessel entdeckte, kniete sich neben sie und hörte strahlend zu, was die Pop-Diva ihm erzählte.

Klar, dass Yam!BamS nachfragte, was denn da zwischen Sarah und Tokio-Bill abging! Sarah: „Wir haben uns gegenseitig zu unseren Cometen gratuliert. Ich finde, Bill ist ein netter Kerl – und seine Jungs mag ich auch sehr gern!“

Und auch Bill erzählt begeistert: „Ich freu mich total über Sarahs Erfolg und ihr Familienglück – ich gönne ihr das so! Es ist wirklich super, wie sie das alles macht!“

hier das Bild dazu....

paiginky.blog.cz

7.5.07 19:09


Hallo meine süßen TH- Freaks ..
ich hoffe es geht euch allen gut ..
ich wollt euch nur nochmal sagen dass wir wieder die TH-Lady *Mai* (is an der seite unter der Kategorie TH-Lady erklärt) suchen..
und ich würd mich auch noch über Fotos und Vidoes von euren Konzerten freuen ..
kiss melli
8.5.07 18:45


Hey ho meine Lieben

Zur Zeit gibts nichts neues über unsere Jungs .. is ja auch ganz nett..

aber sobald es was neues gibt melde ich mich sofort

kiss melli

p.s.  denkt an die TH-Lady ^^

12.5.07 14:29


Hallöchen

Ahh endlich mal 2 Tage frei

Endlich ist es soweit: VIVA präsentiert DAS Modeevent des Jahres!

Und ihr könnt wählen wer den Preis mit nach Hause nehmen darf also abstimmen ( natürlich für TOKIO HOTEL)

http://www.viva.tv/Events/ArticleDetail/id/1370426

Und dann hab noch was nicht so schönes gefunden .. ich bin echt sprachlos .. des geht mal gar nicht .. ich würd mich über viele comments freuen ..

"Liebe Fans,
ich möchte heute etwas los werden, was mir sehr am Herzen liegt und mich bewegt- die Gewaltbereitschaft vieler Fans.

Ihr fragt euch jetzt bestimmt aus gutem Grund wer ich bin. Ich bin Lisa Renk, das Mädchen, welches auf dem Oberhausen Konzert so schwer verprügelt wurde.

Hiermit will ich mich aber keinesweges wichtig machen, sondern einigen die Augen öffnen und über etwas berichten, was wohl demnächst auch des öfteren in den Nachrichten zu hören sein wird. Zwar hat die Presse einige kleine Details verdreht, aber im Großen und Ganzen schrieben sie die Wahrheit. Dennoch möchte ich mich noch einmal konkret an euch wenden.

Was auf den Konzerten passiert ist nicht mehr normal. Ich war schon auf mehren Konzerten der neuen Tour und habe mitbekommen, was sich abspielt, sobald die Securitys ihre Köpfe von den Fans abwenden. So wurde zum Beispiel in Mannheim ein Mädchen, welches in der ersten Reihe stand, mit Platzwunde am Kopf davon getragen.

Auch ich musste in Oberhausen am eigenen Leib erfahren, wie grausam und unerbittlich die Fans sein können, wenn man die Wasserflasche der Jungs fängt. Da fliegen keine Worte mehr, es sind Fäuste, die dich in der Magengegend treffen – bis du bewusstlos zusammensackst. Und alles nur wegen einer Flasche. Hätte mich meine Freundin nicht dort herrausgezogen, dann wüsste ich nicht, was für Verletzungen ich noch davon getragen hätte.

Fragt ihr euch nicht auch gerade, wo die Securitys in diesem Moment waren? Wieso sie weggeschaut haben, als ich verprügelt wurde? Warum sie nicht eingeschritten sind, als meine Freundin sie darauf aufmerksam machte?

Im Krankenhaus angekommen, wurde ich untersucht. Die Prognose: Gehirnerschütterung und geprellte Hüfte.

Ich finde es traurig, wie manche Fans reagieren, wenn es um Eigentum der Jungs geht. Es ist echt schade, denn eigentlich verbindet uns eine Menge- nämlich die Musik und Liebe zu Tokio Hotel.

Ich hoffe ihr könnt verstehen, wieso ich mich damit an die Presse gewandt habe und ich hoffe, dass man die Konzerte demnächst auch wieder ohne Gewaltübergriffe genießen kann.

17.5.07 12:35


Hey ihr ..

auf der Englischen page von TH haben die jungs ne nachricht auf Englisch hinterlassen .. hört sich echt cool an

http://tokiohotel.pop24.de/uk/

lg melli

 

18.5.07 11:58


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de